ANWENDUNGSGEBIETE

Die Kinesiologie lässt sich als Gesundheitsvorsorge als auch bei krankheitsbedingten energetischen Ungleichgewichten erfolgreich einsetzen. Der Wunsch nach einer wohltuenden Veränderung, nach persönlichem Wachstum oder nach Entfaltung des eigenen Potenzials führt Menschen jeden Alters zur Kinesiologie.

 

Um eine Kinesiologiesitzung in Anspruch zu nehmen, müssen Sie nicht zwingend ein Problem haben. Die Kinesiologie kann auch ohne ein im Voraus formuliertes Anliegen genutzt werden.

 

Die Anwendungsgebiete in der Kinesiologie sind breit gefächert. Hier sind einige Beispiele aufgeführt.

Allgemein

Erschöpfung

Unausgeglichenheit

Überforderung im Alltag

steigende Belastung im Beruf 

sich unwohl fühlen

Beziehungskonflikte

traumatische Erlebnisse

Angstzustände

depressive Verstimmungen

niedriges Selbstwertgefühl

Energieungleichgewichte / Energieblockaden

Nervosität

Schlafstörungen

Essstörungen

Phobien

psychosomatische Beschwerden

Erschöpfung nach der Geburt

...

Lernen

schulische Herausforderungen 

Konzentrationsschwierigkeiten 

Lernschwierigkeiten

Lernblockaden

Prüfungsangst

...

Strukturell

energiestörende Narben

während / nach einer Krankheit

nach einem Unfall 

vor / nach einer Operation 

Schmerzen

Muskelverspannungen

Überbelastungen

Gewichtsprobleme

Allergien / Unverträglichkeiten

...

Persönliche Weiterentwicklung

unzufrieden mit der Lebensqualität

Kreativitätsverlust

Mühe, Entscheidungen zu treffen

nicht optimal entwickeltes Potenzial

Aus- oder Weiterbildung 

Wiederholungszwänge

alte Verhaltensmuster

einschränkende Gedanken- und Glaubensmuster

nachlassende Lebenskraft

...

© 2023 by Natural Remedies. Proudly created with Wix.com